Drakensang Online Wiki
Advertisement
Img meleedwarf

Ziel auf den Helm, mein Junge! Denn unter jedem Helm steckt ein Kopf, der zu Drachen betet.

Geschichte[]

Das Volk der Düsterzwerge wurde aus Unterwerfung und Krieg geboren. Es heißt, dass der Drache einst die Welt beherrschte und nicht nur die ganze Menschheit unterworfen hatte, sondern auch einen Teil der Zwerge. Jene, die den Kampf gegen ihren Erzfeind aufgaben, verloren auch den Glauben an ihren Schöpfer, den Feuergott Fyrgon, und begannen stattdessen das ewige Drachenfeuer zu verehren.

Seitdem führen die Düsterzwerge Krieg gegen ihre einstigen Brüder und Schwestern, die sich noch immer dem Kampf gegen den Drachen verschrieben haben. Und dieser Krieg braucht vor allem eines: Soldaten. So findet sich nahezu jeder Düsterzwerg im kampffähigen Alter über kurz oder lang auf dem Schlachtfeld wieder.

Schon von weitem kann jeder Zwerg erkennen, dass eine Gruppe Infanteristen im zielstrebigen Gleichmarsch mit ihren Hellebarden anrückt, denn ihre charakteristischen Langhelme sind es, die ihnen ihren Namen gaben. Doch nur vom nahem sieht man das feurige Lodern in ihren Augen. (Quelle)

Wissenswertes[]

(fehlt noch)

Mögliche Gebiete[]

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Drakensang Online Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Advertisement